Handlesen

Wissenschaftliches Handlesen

“Die Hand ist die Landkarte des Lebens”

 

Alexander Golandsky, bekanntester Handlinienleser
aus dem deutschsprachigen Raum.

+49 (0) 171 8104 857

Hände sagen mehr als Worte!
Zeig mir Deine Hand
und ich sage Dir wer Du bist.

Wege zur Problemlösung mit Hilfe
einer psychologisch orientierten Handanalyse!

 

 

Was ich für Sie tun kann:

  • Vorhebestimmtes sichtbar machen
  • Erkennen zukünftiger Entwicklungsmöglichkeiten
  • Hand- und Nageldiagnostik
  • Persönlichkeitsanalyse mit Zukunftsprognose
  • Persönlichkeitsforschung
    Stärken und Schwächen frühzeitig erkennen
  • Charakterdiagnose
  • Vorherbestimmtes sichtbar machen
  • Hand- und Nageldiagnostik
  • Persönlichkeitsforschung
  • Wege zur Problemlösung mit Hilfe einer psychologisch-orientierten Handanalyse
  • Erkennen zukünftiger Entwicklungsmöglichkeiten
  • Chirologische Persönlichkeitsanalyse mit Zukunftsprognose
  • Charakterdiagnose
  • Chirologie, Chirognomie – Handformenlehre
  • Chiromantie – Handlinienlehre
  • Gesundheitliche Veranlagungen, Stärken und Schwächen frühzeitig erkennen
  • Berufsberatung: besondere Gaben und Fähigkeiten erkennen
    um den richtige Aufgabe im Leben zu finden
  • Prognose aus der Kinderhand: Erkennen Sie schon vorzeitig Anlagen
    und Charakter ihres Kindes
1. Berufsberatung: Besondere Gaben und Fähigkeiten erkennen
um die richtige Aufgaben im Leben zu finden.
2.Prognose aus der Kinderhand: Erkennen Sie schon frühzeitig
Anlagen und Charakter Ihres Kindes.

 

 

Geschichtliches – Die Geschichte des Handlesens und der Chirologie

Schon in der Bibel steht geschrieben:

„Gott schuf Zeichen und Siegel in den Händen der Menschen, auf daß die Söhne der Menschen ihre Werke kennen.“ HIOB, 37,7″

Die Handlesekunst ist mehrere tausend Jahre alt und stammt aus Indien und China. Sie wird in hinduistischen Handschriften und im Alten Testament erwähnt und wurde sowohl von den Antiken des Mittleren Ostens als auch von den Griechen, Ägyptern und Römern praktiziert. Die christliche Kirche verurteilte das Handlesen, obwohl es sogar schon in der Bibel (s.o.) erwähnt wird. Dies hat die Chirologie doch nie beeinträchtigt. Zur Zeit der Kreuzzüge 1096 – 1291 waren die Gelehrten des Westens einschließlich der Esoteriker, stark vom mittelalterlichen Denken Arabiens beeinflußt, dessen Wurzeln wiederum im antiken Ägypten lagen.

Im 16. und 17 Jahrhundert übernahmen die Philosophen, Doktoren, Theologen, Astrologen und Alchemisten der Geheimen Wissenschaften auch die Handdeutung.    

Die Zigeuner-Roma machten nicht nur die Zukunftsdeutung aus Teeblättern und dem Tarot bekannt, sondern verbreiteten auch das Handlesen. Im 19 Jahrhundert setzte sich die Jahrmarkttradition des Handlesens fort. Zur selben Zeit entstanden besonders in Frankreich viele wissenschaftliche Abhandlungen über das Handlesen, die im 20. Jahrhundert die Grundlage für Untersuchungen europäischer und amerikanischer Psychologen bildeten.

Die Chirologie ist eine Wissenschaft, die klaren und gut erprobten Gesetzen folgt. Der britische Anthropologe Francis Galton (1822 – 1911) war der erste, der Fingerabdrücke systematisch untersuchte und klassifizierte. Seit langem sind Fingerabdrücke nun schon ein wesentlicher Bestandteil kriminalistischer Arbeit, was das Handlesen gewissermaßen wissenschaftlich bestätigt. Heute, im 21. Jahrhundert, ist die Chirologie vom Aussterben bedroht, da es nur noch kaum Chirologen gibt.

 

Die Suche nach Antworten

Uralt ist der Wunsch des Menschen, etwas über die Zukunft und sein Schicksal zu erfahren, und uralt ist seine Sehnsucht, dem grauen Alltag zu entfliehen, die Fesseln seiner irdischen Gebundenheit zu sprengen, über sich selbst hinauszuwachsen, sich zu verwandeln und die Welt in einer anderen Dimension zu erleben.

Mit Hilfe der Chirologie werden Sie in Ihrer eigenen Zukunft und der Ihrer Mitmenschen wie in einem offenen Buch lesen, und die Erkenntnisse, die Sie über sich selbst und die Charaktere anderer gewinnen, werden Ihnen eine große Hilfe sein, um Ihr eigenes Leben – sowie das Leben anderer – besser zu verstehen und besser damit umzugehen!

 

Die größte Handlesebücher-Sammlung Europas

 

 
 
 

Kontakt

Kontaktieren Sie mich, und ich werde sehen was ich für Sie tun kann.

+49 (0) 171 8104 857
info[@]themanwhoknows.de
www.themanwhoknows.de

Alexander Golandsky - Bekanntester spiritueller Meister aus dem deutschsprachigen Raum.
Bekannt aus Presse, Internet (Facebook, Instagram, Youtube), Radio & TV (RTL, MDR, TVO, NEC TV)